imageimage
previous next

Über die Firma Felgendealer - Felgeninstandsetzung

Mit der Restauration eines Youngtimers fing vor 19 Jahren alles an. Ein alter Opel Kadett sollte in der Freizeit restauriert werden und auch die Räder des Wagens sollten in neuem Glanz erstrahlen.

So wurden die Felgen zu einer Firma gebracht die Felgen bearbeitete. Leider war man vom dem Ergebnis mehr als enttäuscht und legte selbst Hand an.

 

Um einige Schwielen an den Händen, aber auch um einige Erfahrungen reicher, waren die Felgen nach einiger Zeit fertig gestellt und das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen.

 

Man wurde von Freunden und Bekannten angesprochen und so kam weitere Arbeit in die kleine Garage. Nach und nach wurde aus dem Hobby ein Fulltime-Job und der Inhaber der Firma Felgendealer, German Kunkel, beschloss seinen Beruf als gelernter Bauzeichner für Ingenieurbau (Stahl- und Brückenbau), an den Nagel zu hängen und sich voll der Felgenbearbeitung zu widmen. Als die Arbeit alleine nicht mehr zu bewältigen war, holte er sich den Maschinenbau-Meister Edgar Damm mit ins Boot.

 

1995 angefangen in einer kleinen Garage, berät und arbeitet das Team der Firma Felgendealer heute in einer 950m² großen Halle in der Waldstraße 266 in Offenbach. Mit der Erfahrung von 19 Jahren und mithilfe von modernsten Maschinen und Techniken wird den Kunden über die Grenzen des Rhein-Main-Gebiets hinaus ein Ergebnis auf höchstem Niveau geboten.